Lange Zeit wurde der SchwuLesbischen Szene in Plauen und Umgebung nichts besonderes geboten. Das soll sich ab jetzt ändern. Ab September wird in Plauen einmal im Monat die "gayXplosion" stattfinden - präsentiert von Gegenpol. Diese Party soll nicht im Einerlei alltäglicher Veranstaltungen untergehen, sondern will zu einem echten Highlight für die Schwulen und Lesben der Plauener Region aber auch zum Anziehungspunkt für Leute aus entfernteren Orten werden. Die erste Party steigt am 19. September in der "Rösterei", erwartet werden DJ LaForge, nette GoGo's und noch einige andere Überraschungen. Die "Rösterei" findet man in der Hans-Sachs-Straße 49 in Plauen, direkt neben der Diskothek "Trend" in der Nähe des Vogtlandstadions. Für diejenigen, die mit dem Auto über die Autobahn (A 72) nach Plauen anreisen werden, wird die Strecke zur Partylocation ab der Ausfahrt Plauen Ost beschildert sein.

gayXplosion in Plauen