Nun ist es soweit, die RosaLinde verläßt ihren angestammten Platz im Theaterhaus am Lindenauer Markt. Zum letzten Mal werden sich seine Pforten am 9.12. um 21 Uhr öffnen. Dann ist eine große Auszugsparty angesagt. Bei freiem Eintritt, Disko, Show und HappyHour wird solange gefeiert, getanzt und getrunken bis die Regale leer sind. Ende Januar soll dann das neue Domizil in der Innenstadt eingeweiht werden. Ein erweitertes Sozial- und Kulturkonzept wird ebenso zu finden sein, wie ein Tagescafé. Im Mai hatte die Mitgliederversammlung beschlossen, sich von der dezentralen Lage zu verabschieden und neue Räume zu suchen. Trotz der geringen finanziellen Mittel konnte rechtzeitig ein passendes Objekt gefunden werden. Wo es sich genau befindet, wird aber erst verraten, wenn der Mietvertrag unterschrieben ist. Ständig aktualisierte Infos gibt's im Internet unter www.rosalinde.de.

TN

Auszugsparty in der RosaLinde