Chris Crazy Zum zehnjährigen Bühnenjubiläum präsentiert Entertainer(in) Chris Crazy, alias Christian Kolonkas, ab 26. April im Augsburger abraxas Theater (Sommerstraße 30) Höhepunkte aus bisherigen Showprogrammen. Das Publikum darf sich auf ein Spiel der Verwandlungen freuen: von Peter Pan zum verführerischen Vamp oder zum Kellner einer zwielichtigen Bar. Chris Crazy Dann verwandelt sich Chris Crazy in die legendäre Marlene Dietrich aus seiner erfolgreichen Musical-Produktion "Ich, Marlene". Doch auch diese Illusion ist nur von kurzer Dauer, denn zum Finale der Show zeigt sich das Gesicht eines ganz normalen Mannes, der nur noch eines zu sagen hat: "Ich bin was ich bin".

Die Show ist voraussichtlich bis zum 6. Juni immer mittwochs bis sonntags zu erleben. Karten gibt es unter 0821 – 444 36 77 oder im Internet unter www.chris-crazy.com oder den bekannten Vorverkaufsstellen.

my

10 Jahre Chris Crazy