"red, hot and dance" in Hamburg

Eine außergewöhnliche Nacht gegen AIDS präsentiert der big spender e.V. am 30. November im Congress Centrum Hamburg. Der Verein hat das Ziel, mit öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen Gelder für dringend benötigte AIDS-Hilfsprojekte zu sammeln und projektgebunden an AIDS-Hilfsorganisationen weiterzuleiten.

Die Nacht zum 1. Dezember, dem Welt-AIDS-Tag, steht bereits zum 10. Mal im Zeichen des gemeinsamen Kampfes gegen AIDS. Durch großzügige Spenden und dem Einsatz der Sponsoren, Kooperationspartner, Helfer und nicht zuletzt aller Mitglieder von big spender wird an diesem Abend mit einer der größten AIDS-Benefiz-Veranstaltungen in Europa die größte Spendensumme des Jahres gesammelt. Im letzten Jahr über 200 000 DM.

Die Show moderieren Dirk Bach und Alex Bechtel. Auftreten werden der erfolgreiche Pianist Maximilian Kraft mit seiner Band, der Designer Andrew McKenzie präsentiert seine aktuelle Kollektion. Zugesagt haben Loona und Terence Trent D'Arby.

Schirmherrin des Abends ist übrigens Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt.

Insgesamt ein tolles Programm und eine Aftershow-Party wird es auch noch geben, und das alles für einen sehr guten Zweck, was will man mehr. Der Kartenvorverkauf beginnt Anfang November: Mehr Infos auch unter www.bigspender.de.

Big spender