Schwules Reisebüro in Dresden

Seit Oktober gibt es in Dresden einen neuen Anlaufpunkt für schwule Urlaubssuchende. Das Reisebüro "G-Travel" hat in diesem Monat auf der Grunaer Straße im früheren Robotron-Gebäude, übrigens ganz in der Nähe vom Gegenpol-Büro, eröffnet und bietet Informationen und Beratung zu allen Homo-Hochburgen von Gran Canaria bis Key West. Natürlich können sich die Urlauber auch weniger bekannte Reiseziele und touristische Geheimtips empfehlen lassen, die nicht in jedem schwulen Reiseführer zu finden sind.

Inhaber Olaf Zornow verkauft in seinem kleinen Büro nicht nur Flugtickets und Hotelübernachtungen, sondern kann auch über die lokale Szene und schwule Einrichtungen vieler Orte informieren und wichtige Hinweise zur rechtlichen Lage von Homosexuellen in den Urlaubsländern geben. Neben den schwulen Reisezielen werden auch zahlreiche Last Minute Specials eine große Rolle im Angebot von G-Travel spielen. Damit ist G-Travel der richtige Ansprechpartner für jeden, der verreisen will, egal ob als Individual- oder Pauschaltourist.

my

G-Travel