Frauenkultur an der Pleiße

Der Frauenkultur Leipzig e.V. hat es sich auf die Fahnen geschrieben, Frauen Kultur, Weiterbildung, Unterhaltung und Spaß zu bieten. Da wären zum Beispiel Tanzkurse, Chor, Selbstverteidigung, Konzerte, Filme, Disko und und und.

Am 12. und 13. Oktober gibt es Veranstaltungen im Rahmen des 8. Leipziger Lesbentreffens. Am Freitag kann man lernen, wie man "sie" durch sinnlich erotische Küche rumbekommt. Eine Lesung läßt mehr über lesbische Jüdinnen und Kommunistinnen im dritten Reich erfahren. Am Abend folgt ein Vortrag zur Lesbenpolitik in Leipzig.

Viele Lesben leben in einer Wahlfamilie. Über deren oft unterschätzte Bedeutung im lesbischen Leben und den Mythos der Herkunftsfamilie wird am Samstag referiert. Am Abend gibt es ein Konzert von "Chutney". Mit Soul, Jazz und Reggae, Saxophon und Gitarre werden sie dem Publikum ordentlich einheizen. Den Abschluß bildet die Frauendiskothek mit DJane Claudia K. Samstag Nacht.

Alle Veranstaltungen finden bei dem Frauenkultur Leipzig e.V. in der Windscheidstraße 51 statt. Das komplette Programm gibt es unter www.frauenkultur-leipzig.de.

sfx

8. Leipziger Lesbentreffen