Die für September angekündigte Veranstaltung des Frauenzentrums Weiberwirtschaft kann leider nicht stattfinden, wie der Verein Dornrosa – Frauenselbsthilfe e.V. in Halle der Gegenpol-Redaktion mitteilte. Die Frauendisco "Vielweiberei" sollte am Sonntag, den 30. September, um 20 Uhr im Thaliagewölbe stattfinden. Die Gründe für die Absage der Party sind nach Angaben des Frauenzentrums Differenzen mit dem Vermieter des Thaliagewölbes, der eine derartige Veranstaltung wohl nicht in seinen Räumen haben möchte. Nun sind die Veranstalterinnen auf der Suche nach einer neuen Location für die "Vielweiberei". Ein Termin steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig im Gegenpol bekanntgegeben.

Vielweiberei abgesagt