Wie Jungs sich orientieren können

Buch-Cover: coming out total Praktische Hinweise rund um das Coming Out gibt das neue Buch von Rolf Winiarski, welches im Frühjahr im Bruno Gmünder Verlag erschienen ist. Darin befaßt sich der Autor mit den Hoffnungen und Sorgen junger Schwuler und gibt Tips, wie man mit der neuentdeckten eigenen Homosexualität umgehen könnte. Das Coming Out ist bekanntlich kein Kinderspiel, sondern ein langwieriger Prozeß. Das Buch erzählt Geschichten von Jungs, die sich der Herausforderung gestellt haben und erläutert die unterschiedlichen Herangehensweisen. Es gibt Antworten auf Fragen wie: "Will ich überhaupt ein Coming Out? Kann man als Schwuler glücklich leben? Gibt es andere Jungs, die genauso sind wie ich? Mit wem kann ich darüber reden? Wem soll ich mich anvertrauen?". Dabei vermittelt das Buch auch einige Übungen, die man durchspielen kann, damit man lernt, mit seinen Gefühlen besser umzugehen. Eine besonders clevere Idee des Autors ist ein Extrakapitel für die Eltern. Das kann man kopieren und bei Bedarf dann seinen Erzeugern zum Lesen geben. Zum Schluß findet sich noch ein Lexikon, das die wichtigsten Begriffe des schwulen Lebens noch mal genau erklärt.

Wer also einen Anhaltspunkt sucht, wie man mit dem Coming Out zurechtkommt, ist bei diesem Buch recht gut informiert, zumal auch noch die meisten Beratungsstellen in den einzelnen Städten genannt werden.

TN

Rolf Winiarski
Coming Out Total
Ratgeber
Verlag Bruno Gmünder Berlin
ISBN 3-86187- 323-0
Euro 9,95

Coming Out Total!