Ein Blick hinter die Kulissen

Erfolgreich etabliert hat sich Schwubs in Görlitz. In kurzer Zeit ist es gelungen, ein attraktives Angebot für Schwule und Lesben in der Lausitz auf die Beine zu stellen. Schwubs ist eine Initiative, die einmal im Monat eine Party organisiert, wobei die Veranstaltungsorte oft gewechselt werden, um mehr Abwechslung zu bieten. Wöchentlich findet in der "Schwarzen Kunst" der Stammtisch statt, der inzwischen überaus beliebt ist. Neben soviel Party haben die ehrenamtlichen MitgliederInnen vom Schwubs sich auch der Unterstützung von benachteiligten Menschen und der Coming-Out-Beratung verpflichtet. Neuerdings werden auch gemeinsame Ausflüge organisiert.

Schwierigkeiten bestehen noch in der Kommunikation mit anderen Homosexuellengruppen in der Region. Wer bei Schwubs mitarbeiten möchte, schickt am besten eine eMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Für die nächsten Parties werden außerdem noch junge Talente, wie Kleinkünstler, Darsteller und Tänzer gesucht!

TN

Schwubs in Görlitz