Die Christoph-Dornier-Stiftung Braunschweig bietet derzeit im Rahmen ihres aktuellen Forschungsprojektes "Paare lernen Partnerschaft" schwulen Paaren ein spezielles kostenloses Paartraining an.

Es richtet sich generell nicht gezielt an Paare, die Probleme in ihrer Beziehung haben, sondern vor allem an solche, die zufrieden mit ihrer Partnerschaft sind und aktiv etwas für ihre Beziehung tun möchten. Es können schwule Paare jeden Alters teilnehmen, die Partnerschaftsdauer spielt ebenfalls keine Rolle. Die Ergebnisse sollen dann für die Praxis, also für Beratungsstellen und TherapeutInnen, nutzbar gemacht und veröffentlicht werden.

Informationen zum Projekt sind unter http://www.psychologie.tu-bs.de/mitarbeiter/nina_heinrichs/plp.html erhältlich.

Kostenloses Paartraining für Schwule