Gegen Diskriminierung und für den guten Zweck!

Tom-Karikatur Bald ist sie endlich auch in Leipzig zu sehen! Am 6. Juni 2002 wird in der moritzbastei Leipzig die schon vielfach hochgelobte Ausstellung "Aufgespießt - Homosexualität in der Karikatur" eröffnet.

Zu danken ist dieser Umstand der AIDS-Hilfe Leipzig e.V., die diese einzigartige Zusammenstellung von Witzzeichnungen und Karikaturen des Kölner Centrum Schwule Geschichte e.V. nach Leipzig holt und mit der moritzbastei den engagierten Partner mit einem angemessenen Präsentationsrahmen fand.

Die Ausstellung vermittelt, wie sich die Stellung europäischer Homosexueller im Verlaufe von mehr als einhundert Jahren gewandelt hat. Sie zeigt, wann und in welchen politischen und sozialen Zusammenhängen KarikaturistInnen das Thema Homosexualität aufgegriffen und was sie damit bezweckt haben. Dabei wird die gesamte Bandbreite des (schwulen) Lebens, schwuler Diskriminierung und Emanzipation präsentiert - gesellschaftliche und politische Skandale, Prominente, Kirche, Antisemitismus, der Paragraph 175, schwule Künstler, Schwule im Sport, Männerfreundschaft und Homoehe, schwule Selbstkritik... Die effektivste Art, Vorurteilen zu begegnen, ist noch immer, über sich selbst lachen zu können! Im Anschluß kann der Besucher der Ausstellungseröffnung für den guten Zweck das Zwerchfell weiter strapazieren. In der Veranstaltungstonne sind ab 21.00 Uhr - neben weiteren Überraschungsgästen - Dorit Gäbler mit unvergleichlichem Marlene-Dietrich Repertoire und ein ebenfalls unvergleichlicher Meigl Hoffmann zu erleben. "Laß Dir bloß die Nase ändern", wird "Leipzigs umtriebigster und unberechenbarster Kabarettist" (diese Wertschätzung verlieh ihm jüngst Leipzigs einzige Tageszeitung) fordern und mit rundem Gesicht, bohrenden Augen und pfiffigem Grinsen die Highlights seines aktuellen Otto-Reutter-Programms zum Besten geben. Außerdem auf dem Programm: Jana Hrfuby und das Titanic-Orchester. Der Erlös aus dem Eintritt wird dem Förderkreis AIDS-Hilfe Leipzig e.V. zur Unterstützung der Leipziger AIDS-Arbeit zufließen!

Ausstellungseröffnung: 20.30 Uhr
Benefizabend in der Veranstaltungstonne: Beginn 21.00 Uhr
Kartenvorverkauf (12 Euro / 8 Euro)
mb-Verkaufsbüro 0341/702590
www.moritzbastei.de

Einfach lachen: