Ausstellungseröffnung zum Europride

Foto von Black&White Zum Europride in Köln eröffnen die beiden Fotodesigner Ralf Wehrle und Uwe Frank am 15. Juni 2002 ihre Ausstellung "Partitionen" im Populo Concept Store (Antwerpener Straße 13, 50672 Köln). Für diese Ausstellung haben die Künstler den Fokus auf Teile des menschlichen Körpers gelegt. Ralf Wehrle und Uwe Frank haben versucht, die Aussagen ihrer Bilder klar und betont auf das Wesentliche zu reduzieren. Ralf Wehrle und Uwe Frank haben sich vor neun Jahren kennengelernt und gründeten kurz darauf ihr gemeinsames Fotostudio. Der Name Black&White verbindet die beiden nicht nur in ihrer Firmenphilosophie, sondern ist auch Ausdruck ihrer Vorliebe für die Schwarzweißfotografie. "Wir arbeiten überwiegend in den Bereichen Werbung, Mode und Peoplefotografie", so Uwe Frank. Zu den Kunden gehören neben freien Verlagsarbeiten auch internationale Firmen. "Das Arbeiten mit männlichen Modellen nimmt natürlich einen angenehmen Stellenwert ein", ergänzt Ralf Wehrle. Gegenpol-Lesern sind Ralf Wehrle und Uwe Frank bisher durch mehrere sehr schöne Titelbilder bekannt geworden. Diese Zusammenarbeit soll auch weiterhin fortgesetzt werden, schon in diesem Jahr.

Weitere Infos über Black&White Fotodesign
auf den Internetseiten unter: www.blackwhite.de

Black&White in Köln