Love to Love You, Baby

Buch-Cover: Love to Love You, Baby Ein Horoskop, das sich zu erfüllen scheint, bringt Tobias nicht nur die Trennung von seinem Lover und den Tod seines Vaters, sondern zwingt ihn zurück in sein osthessisches Heimatdorf, wo er sich mit seiner Jugendliebe auseinandersetzen muß. 20 Jahre hat er das erfolgreich verdrängt und es sich in der Schwulenmetropole Köln mehr schlecht als recht behaglich eingerichtet.

Sprachlich gekonnt läßt der Autor Jan Stressenreuter die Liebesgeschichte und das Coming-out von Tobias und Sebastian in den 1970ern einprägsam vor dem Auge des Lesers Revue passieren. Dabei ist sein Buch alles andere als nur tiefgründig-dramatisch. Im Gegenteil: viele der plastisch geschilderten skurrilen Figuren wie auch sein Gefühl für Situationskomik lassen einen des Öfteren herzhaft auflachen!

Eine ebenso vergnügliche wie ansprechende Lektüre - trotz des schrill-bunten Covers nur bestens zu empfehlen.

schnoe

Jan Stressenreuter
Love to love you, Baby
Roman, 335 Seiten
Querverlag Berlin
ISBN 3-89656-073-5
15,50 Euro

Jan Stressenreuter