Armin Heining feiert Jubiläum. Im Dezember 1992 leitete Armin-Christoph Heining aus Nürnberg sein erstes Tantra-Seminar bei Frankfurt-Main. Seitdem hat er sich in diesen Jahren in Sachen "Tantra für Männer" im deutschsprachigen Raum einen Namen aufgebaut.

In den Seminaren geht es nicht vordergründig um neue Sexpraktiken, sondern vor allem darum, den eigenen Körper und die Lust daran zu entdecken. Im Gespräch verrät Armin-Christoph Heining: "Zunächst müssen wir bei uns selbst ankommen: mit vertieftem Atem, größerer Bewegung und deutlicherer Stimme. Vom Körper aus geht es dann in den Sex und die subtile Verbindung mit einem Partner, jenseits von Ficken, Blasen oder Wichsen und wie die gängigen Sexpraktiken so heißen. Es gibt viel mehr als das landläufig Bekannte zu entdecken!"

Das Jubiläumsseminar "Die Kunst der sexuellen Ekstase" findet vom 31. Oktober bis 3. November bei Augsburg statt. Das nächste GAY-TANTRA Einführungsseminar können Interessierte vom 7. bis 8. Dezember. in Nürnberg besuchen. Zum Jahreswechsel (25.12. bis 1.1.) gibt es den ersten Zyklus des "Training für Ekstase und Liebe" bei Augsburg.

Weitere Informationen:
Institut für Meditation & Tantra
Kraußstraße 5, 90443 Nürnberg
Tel. 0911-2448616
www.meditation-tantra.com

10 Jahre SkyDancing-GAY-TANTRA