Studenten sind (bei) SchLaU

Zwei Jahre ist es nun her, daß eine Gruppe engagierter Studenten den Mangel an einer schwul-lesbischen Gruppe an der Uni moniert hat und kurzerhand aktiv wurde. Seitdem gibt es SchLaU: Schwule und Lesben an der Uni. Neben informativen Themenabenden (Homosexualität und Kirche, Transsexualität, Homosexuelle und Kinder u.v.a.) gibt es regelmäßig Filme aus dem schwul-lesbischen Genre zu sehen. Außerdem sorgen Freizeitangebote wie Sport, Ausflüge, Kneipe und Party dafür, daß keine Langeweile aufkommt. Das aktuelle Programm findet man in der Broschüre, die ab Semesterbeginn wieder in den Mensen und dem StuRa ausliegen oder auf der Homepage www.schlau-dresden.de.

Natürlich wird der zweite Geburtstag auch gebührend gefeiert. Am 8. November 2002 steigt im Mona Lisa eine SchLaUe Geburtstagsparty.

Nähere Informationen folgen dann im November- Gegenpol.

sfx

2 Jahre