Die Altstadt wird belebter. Nachdem im Café Prag seit September die Afterworxx-Party gestartet ist, werden am 13. Oktober die guten alten Zeiten wiedererweckt. Beliebte DDR-Showgrößen, wie Regina Thoss, Helga Zerrenz, Andreas Holm oder Thomas Lück, um nur einige zu nennen, sind an diesem Tag noch einmal zu erleben und zu genießen. Eine Veranstaltung, die nicht nur für DDR-Nostalgie verbreitet, denn daß die Künstler auch heute immer noch gut beim Publikum ankommen, beweisen die Auftritte einiger Stars in der Clubsauna "Man's Paradise" in Dresden, die vom Publikum begeistert gefeiert wurden. Eben ganz wie in alten Zeiten!

Am 10. November eröffnet das Café Prag dann die fünfte Jahreszeit mit einem zünftigen Tuntenball. Es wird an diesem Sonntag in den Karnevalsauftakt am 11.11. hinein gefeiert - natürlich bestens verkleidet, denn schließlich werden die besten Kostüme prämiert. Musikalisch dürfen sich die Gäste unter anderem auf den "Zwillingsbruder" von Rex Gildo freuen. Der bekannte Schlagerstar wird von seinem Double perfekt dargestellt. Als Gastgeberinnen werden Jenny Gabin und Sigrid Orlinski durch den bunten Abend führen.

GP

Wie in alten Zeiten
Sonntag, 13. Oktober 2002, 18:30 Uhr
Eintritt: 20 Euro

Tuntenball
Sonntag, 10. November 2002, ab 19 Uhr
Eintritt: 12 Euro

Vorverkauf ab sofort: Café Prag, Clubsauna Man's Paradise,
Banana (samstags) und Coiffeur Suchomel&Bohm (Hauptstraße 36)

Wie in alten Zeiten! Das Café Prag lädt ein