Zum fünften Mal in Dresden

Das Ende der Sommerzeit sorgt in diesem Jahr nicht nur für eine extralange Nacht, sondern auch für eine Neuauflage der Women-only-Party Girls@Night. Als Alternative zur Tasse Tee vorm knisternden Kamin bietet sich an diesem Abend für die Damenwelt ein Abstecher in die Liebstädter Straße in Dresden an. Nach dem kurzen Exil im Apex-Club laden die Veranstalterinnen nun wieder ins eigens ernannte Stammetablissement, das Jugendhaus Gruna.

Die Musik servieren Miss Escalate und Alex B. auf einem heißen Soul-, Funk-, Black-, House- und Chartstablett. Geballte Weiblichkeit tummelt sich denn auch vor der Tanzfläche: GoGo-Tänzerinnen sorgen dafür, daß der Puls weiter nach oben steigt. Die dann möglicherweise notwendige Abkühlung versprechen die Cocktails an der Bar.

Falls es dann trotz verlängerter Nacht noch etwas später wird, kann frau ja immer noch den Abend danach mit einer Tasse Tee vor dem Kamin verbringen, um für die kommende Woche wieder fit zu werden.

GIRLS@NIGHT Vol.5
Samstag, 26.Oktober 2002, Beginn: 21 Uhr
Jugendhaus Gruna
Liebstädter Strasse 29 (Nähe Zwinglistrasse)
www.girlsatnight.de

Girls@Night