Die Party zum 1000. Bett!

Die internationale Privatzimmervermittlung "enjoy bed & breakfast", die der Berliner Uwe Hagemann vor fünf Jahren gründete, kennen sicher einige Gegenpol-Leser von den Anzeigen im Heft oder aus eigener Erfahrung. Damals startete die Agentur mit nur 30 Betten. Heute sind es mehr als 1000 Betten in 51 Städten rund um den Globus und so haben Uwe und seine 6 Mitarbeiter in diesem Jahr allen Grund zu feiern. Mehr als 3000 Gäste monatlich nutzen den Service der Zimmervermittlung und freuen sich über die günstigen Preise ab 20 Euro.

Zum Jubiläum lassen "enjoy bed & breakfast" die Korken knallen und laden am 26. Juli in die Kalkscheune nach Berlin ein. DJ ChrizzT und DJ Horny locken die "Bed Boys" mit Latin-House und Mixed Music auf die zwei Dancefloors, wo knackige GoGos den Gästen weiter einheizen werden. Im Innenhof wollen die Veranstalter eine exotische Strandlandschaft entstehen lassen, wofür extra kubikmeterweise Sand angeliefert wird. Als Höhepunkt des Abends verlost Biggy van Blond tolle Preise an die Gäste, darunter bed & breakfast-Übernachtungen in Barcelona, Paris und München.

Weitere Informationen über die Party
und/oder das Angebot von "enjoy bed & breakfast"
gibt es unter: www.ebab.de oder www.bedboy.de.

Bed Boys & Breakfast