Wieder da und doppelt gut

CD-Cover: Muschihaus vol. 4 Vor wenigen Wochen noch auf Tour im Dresdner Pussytotal Club und jetzt auf CD gepresst im gutsortierten Musikfachgeschäft: Muschihaus is back! Die Compilation mit der unverfänglichen Schmusekatze auf dem Cover und dem zugegebenermaßen ein wenig irritierenden Namen hat in den vergangenen zwei Jahren eine Menge Anhänger gefunden und sich einen festen Platz in der Disco-House-Szene gesichert.

Seit Mitte Mai steht nun die vierte Ausgabe der Reihe in den Läden - erstmals als Doppel-CD mit den beiden Scheiben "Club" und "Couch". Der "Club" vereint insgesamt 16 partytaugliche Tracks in einem Mix, dabei finden sich noch (!) unbekannte Titel neben Remixes von Jamiroquai und Duran Duran. Auf der "Couch" trifft man neben Dido's "Hunter" weitere 15 vocal-lastige, zum Teil unterkühlt-jazzige Titel an. Macht süchtig!

Tip: im www kann man die Muschis unter: www.muschihaus.de aufsuchen.

Muschihaus vol. 4