"The Girl" - auf DVD

Das Pariser Nachtleben hält für jede eine Überraschung bereit: Eine junge Frau, die Malerin, verfällt den Reizen einer Sängerin, der sie in einem Pariser Nachtclub begegnet. Sie beginnen eine leidenschaftliche Affäre, zunächst ohne Fragen, ohne Verbindlichkeiten. Sex um des Sex willen, lesbische Erotik pur. Doch die Sängerin ist eigentlich mit dem Barbesitzer liiert, jede Menge Schwierigkeiten sind vorprogrammiert und die Leidenschaft endet, wie in jedem guten Krimi, tödlich.

"The Girl" ist das Spielfilmdebüt von Regisseurin Sande Zeig. In den Hauptrollen sind Claire Keim (Die Sängerin) und Agathe de la Boulaye (Die Malerin) zu sehen. Der Film ist nun bei der Edition Salzgeber auf DVD und Video erschienen.

Eine lesbische Affäre