Es ist mal wieder soweit. Ein neues Webportal für Schwule und Lesben tritt an, die Homo-Surfergemeinde zu begeistern. Wichtig bei www.suessejungs.com ist die Endung ".com", denn das Pendant mit ".de" gibt es nämlich auch.

Die Seite www.suessegirls.com konnte leider nicht getestet werden, da hier ein Kennwort (woher auch immer) nötig ist. Doch dieses Manko wird sicher bald behoben sein, schließlich sind die Seiten noch im Aufbau.

Sehr viel gibt es auch bei www.suessejungs.com noch nicht zu sehen. Eigentlich nur zweierlei:

Bilder von hübschen jungen Männern und die V-Cards.

Jeder Besucher kann sich eine V-Card anlegen. Das ist ein Profil, welches sich andere Surfer ansehen können. Wie bei ähnlichen Systemen erfährt man die wichtigsten Eckdaten des anderen und kann gegebenenfalls Kontakt aufnehmen.

Aus Sachsen hat übrigens noch niemand eine V-Card angelegt, aber das können die Surfer ja rasch ändern. Demnächst sollen auch die Bereiche Sport und Musik online gehen. Bleibt abzuwarten, ob die Seite dann interessanter wird.

sfx

Süße Jungs und Girls im Web