im Ufa-Palast

Absinth-Party Absinth verführt... Nicht in Paris oder London, sondern in einer traumhaften Location in Dresden feiert die grüne Sünde nach 75 Jahren Verbot ihr Comeback. Eine Nacht voller Absinthfeelings für alle Neugierigen oder bereits Rauschverwöhnten!

Das Event mit Leckerbissen für alle Sinnesorgane. Ein Kultfilm, brillante Housebeats, Feuershows, Absinthlounge und jede Menge Absinth Cocktails werden Euch in eine Welt versetzen, die einst Oscar Wild und van Gogh in den grünen Wahnsinn trieben. Los geht's 22.30 Uhr im Ufa Kristallpalast mit Bram Stoker's "Dracula". Zu mitternächtlicher Stunde werden die HouseRockStars DIC (Vegastars) und DUSK (Nostromo), die dafür bekannt sind, sich bei jedem Livegig die Klamotten vom Leib zu reißen, mit emotionalen und thrillenden Housebeats verwöhnen. Allen, die es etwas härter mögen, wird Robbespierre (Kit Kat Berlin) zu vorgerückter Stunde feinste Electrovibes in die Ohren zaubern.

Die Party verspricht einen legendären Ausflug in Rausch, Exzesse und Wahnsinn - der Pflichttermin für alle Königinnen und Könige der Nacht!

Verlosung: Gegenpol verlost 2x2 Karten für Film und Party. Teilnahme per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Einsendeschluß 10.12.2003

www.absinth-nacht.de

Die Grüne Fee