Auf der Louisenstraße 24 im Herzen der Dresdner Neustadt gibt es einen Buchladen namens "leselust". Der Name ist bewußt gewählt, da zur Spezialität des Hauses erotische Literatur gehört.

Dementsprechend existiert in diesem Geschäft auch eine homoerotische Abteilung. Der Leselustige findet etwa 200 verschiedene Ausgaben schwullesbischer Literatur. Bildbände, Sachbücher, Romane, Aufklärung, Kalender, Postkarten, Gedichte und vieles mehr sollten alles bieten, was an homoerotischem Material in Druckform denkbar ist. Das Ambiente lädt übrigens durchaus auch mal zum Schmökern und Durchstöbern ein.

sfx

Lust auf Lesen?