Zum ersten Mal wird in diesem Jahr das BBZ "Lebensart" e.V. Halle auf der größten Verbrauchermesse Sachsen-Anhalts, der SaaleMesse, vertreten sein. Vom 25. bis 28. September präsentiert sich der Verein jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Neuen Messe Halle. Mit seinem Regenbogen-Stand möchte das BBZ die Besucher über gleichgeschlechtliche Lebensweisen aufklären, Vorurteile gegenüber Schwulen und Lesben abbauen und auf die unterschiedlichen Projekte des Vereins hinweisen. Gleichzeitig beteiligt man sich auch am Bühnenprogramm der SaaleMesse, unter anderem mit einem lockeren Vortrag zum Thema Homosexualität, der die Besucher zu mehr Toleranz und Akzeptanz gegenüber queeren Lebensweisen bewegen soll. Außerdem wird es eine weitere Überraschung geben, verspricht das BBZ "lebensart" e.V.

BBZ