Wiedereröffung mit Vernissage

Nach vierwöchiger Renovierungspause feiert das Frauenzentrum Weiberwirtschaft am 5. September seine Wiedereröffnung.

Um 20.30 Uhr wird in den Räumen am Robert-Franz-Ring 22 die Ausstellung "Zwischen Euphorie und Erschöpfung" mit Fotografien von Claudia Wozniak eröffnet. Außerdem gibt es unter kundiger Anleitung Folktänze zum Mitmachen.

Im Anschluß an die Vernissage kann dann nach Herzenslust bis in die Nacht gefeiert und getanzt werden. Die Party ist für Männer und Frauen offen.

Weiberwirtschaft