Regelmäßige Treffen und Sommerfest

Seit nunmehr sieben Jahren existiert in Halle (Saale) eine Transgender-Gruppe, die unter dem Namen "TransVision" mit neuen Gesichtern und Themenabenden wieder von sich reden macht. Jeden Monat treffen sich im Galeriecafé der AIDS-Hilfe Halle e.V. Menschen, die sich jenseits der gängigen Geschlechterrollen bewegen. Die Gruppe, die sich jeden zweiten Mittwoch im Monat jeweils ab 17 Uhr trifft, ist offen für Transidenten, Transvestitien, Intersexuelle, Interidenten, Crossdresser, deren Freunde und Interessierte. Der nächste Termin ist also am 13. August.

Weitere Informationen über "TransVision" gibt es unter der Telefonnummer 0345-5821270 oder per eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Am Samstag, den 23. August, lädt "TransVision" dann außer der Reihe zum großen Sommerfest ein. Ab 15 Uhr gibt es auf der Terrasse und im Galeriecafé der AIDS-Hilfe Halle (Böllberger Weg 189) Kaffee und Kuchen. Anschließend warten weitere Überraschungen sowie gekühlte Getränke und Gegrilltes auf die interessierten Gäste.

GP

TransVision in Halle