Bodypainting in der Easy Schorre

Nach dem großen Anklang im vergangenen Jahr startet das Schorre-Team am 3. August nun wieder eine Bodypainting-Night mit einem der besten Bodypainter deutschlandweit. Er wird mehrere Partygäste in kleine Kunstwerke verwandeln und ihnen so zu einen außergewöhnlichen und auf jeden Fall einmaligen Outfit verhelfen. Für die Models ist damit an diesen Abend die hundertprozentige Aufmerksamkeit der anderen Partypeople garantiert. Und auch die ewige Frage, was ziehe ich zur Party an, steht dieses mal nicht im Raum, zumindest für die Auserwählten. Denn eine kleine Hürde muß übersprungen werden.

Es gilt, sich für diese Aktion zu beweben, entweder persönlich bei dem Partymacher Uwe zur Gay-Party oder per eMail ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ). Und wer den Heimweg doch lieber ohne sein Kunstwerk antreten möchte kann in der Schorre dann auch duschen. Bodypainting in der Schorre

Nun wird's bunt