Eigensinn, die offene Jugendgruppe der nicht nur lesbischen jungen Frauen beim Gerede e.V., lädt am Samstag, dem 19. Juli, neugierige Mädchen und junge Frauen bis 27 zu einem Abend rund ums lesbische Coming Out ein. Los geht es um 19 Uhr im Infoladen im Stadtteilhaus Neustadt.

Hier haben die Frauen die Möglichkeit, persönliche Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu stellen: Wie frau sich der eigenen Homosexualität bewußt wird, wie Eltern, Verwandte, FreundInnen und Bekannte reagiert haben, über den ersten Kuß, die erste Beziehung, den Sex. Mit dabei sind junge Frauen aus dem Gerede-Schulaufklärungs-projekt "LiebesLeben", die von ihren eigenen Erlebnissen berichten und auf die vielen großen und kleinen Fragen antworten werden. Außerdem gibt es in der Gerede-Bibliothek ein Angebot an praktischer Lektüre zum schmökern und ausleihen.

Eigensinn trifft sich jeden 3. Samstag im Monat ab 19.00 Uhr im Infoladen (Erdgeschoß rechs) im Stadtteilhaus Neustadt, Prießnitzstraße 18, erreichbar mit der Straßenbahnlinie 11 bis zur Haltestelle Diakonissenkrankenhaus.

Eigensinnige Coming Out-Geschichten