"Der besondere Körper"

Am Donnerstag, den 3. Juli, eröffnet um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der AIDS-Hilfe Halle e.V. (Böllberger Weg 189) die Ausstellung "Der besondere Körper" mit Bildern der Künstlerin Ines Nitsche.

Mit unterschiedlichen Techniken nähert sich die Künstlerin dem nackten menschlichen Körper.

Ihr besonderes Augenmerk richtet Ines Nitsche (geb. 1982) nicht auf die stilisierte Makellosigkeit, sondern auf das Individuelle, Einzigartige, eben "besondere" der einzelnen von ihr abgebildeten Körper. Eine Orientierung sind ihr die Arbeiten von Toulouse-Lautrec.

"Der besondere Körper" ist zugleich die erste Personalausstellung der jungen Künstlerin. Zur Eröffnung lädt die AIDS-Hilfe Halle e.V. alle Gäste zu einem kleinen Sektempfang mit Büffet ein.

Die Ausstellung wird bis zum 7. August 2003 gezeigt werden.

Ausstellung