Sachsen in den Siebzigern

Das hat es wahrscheinlich noch nie gegeben. Gleich drei unterschiedliche Veranstaltungen zu einem Thema, und das heißt "Abba". Angesichts dieser einen zu den erfolgreichsten Bands zählenden Gruppe scheint die Anzahl an Veranstaltungen gerechtfertigt und zugegebener Maßen - wer hört sich nicht gern ihre Musik an? Den Anfang macht "Dancing Queen" im Dresdner Kulturpalast. Eine musikalische Revue in der die Gruppe und das Phänomen ABBA dargestellt werden soll. Erstklassige Sänger, eine herausragende Band und die internationalen Startänzer der Kazina Show Company werden alle ABBA-Hits in einer sicherlich spektakulären Show darbieten. Genuß für Augen, Ohren oder für Hände und Beine - man weiß nie - vielleicht möchte man dabei gleich das Tanzbein schwingen.

Dies kann man einige Tage später beim ABBA-Revival im Blauen Salon des Parkhotels nachholen, wo die Coverband AbbaKadabra, eine der besten Bands dieser Art, die Superhits der schwedischen Popgruppe in einer gigantischen Bühnenshow mit modernster Pyro- und Lichttechnik präsentieren wird. Wer dann noch Lust auf die besten siebziger Hits haben sollte, der kann sich auf der Aftershow Party mit DJ Big A so richtig auslassen.

Im Mai kann man das vielleicht beste ABBA-Spektakel erleben. Die Kultshow "ABBA MANIA" vom Londoner Westend wird erstmals auf deutschen Bühnen zu sehen sein. Mit genauesten Studien an ABBA über Kleidung, Choreographie und Präsentation übertrumpfen diese Darsteller beinahe die Schweden. Aber eben nur fast - glücklicherweise werden "nur" die ABBA-Song gesungen. Dennoch soll diese Show so gut sein, daß man annehmen könnte, es wäre ABBA persönlich.

Man kann also sagen: ABBA - Fans und alle anderen - es kommen heiße, lustige und spannende Abende auf euch zu - kann man diese verpassen? Es wäre nicht ratsam!

MM

"Dancing Queen"
07. April 2003 20:00 Uhr Dresden, Kulturpalast (Festsaal)
15. April 2003 20:00 Uhr Chemnitz, Stadthalle

"ABBA Revival"
12. April 2003 20:00 Uhr Dresden, Parkhotel, Blauer Salon (Beginn 21 Uhr)

"ABBA Mania" 06. Mai 2003 Dresden, Kulturpalast (Festsaal)
13. Mai 2003 Riesa, erdgas Arena
15. Mai 2003 Gera, Kultur- & Kongreßzentrum
27. Mai 2003 Chemnitz, Stadthalle
28. Mai 2003 Halle (Saale), Georg-Friedrich-Händel-Halle
31. Mai 2003 Leipzig, Arena
01. Juni 2003 Zwickau, Stadthalle

ABBA hoch drei