Der internationale Mr. Bear 2003 kommt in diesmal aus Deutschland. Klaus Regel aus Köln setzte sich am 15. Februar anläßlich des "International Bear Rendezvous" in San Francisco gegen weltweite Konkurrenz durch. Noch kein Deutscher konnte diesen Titel vorher gewinnen. Nach seinem Sieg wird Klaus Regel zahlreiche Bärentreffen auf nationaler und internationaler Ebene besuchen. Durch seine Präsenz möchte er das Jahr 2003 zum "Jahr des Bären" machen.

Bärige Sensation