Das Begegnungs- und Beratungs-Zentrum "lebensart" in Halle sucht für ein Aufklärungsprojekt junge Leute, die sich vorstellen können mit Jugendlichen über verschiedene sexuelle Orientierungen und Lebenswelten von Schwulen und Lesben ins Gespräch zu kommen.

Bei der Diskussion mit Schulklassen geht es um alle Themen rund um Sexualität. Dabei sollen Informationen weitergegeben werden, aber auch Anerkennung und Toleranz für andere Lebens- und Liebesformen wachsen. Durchweg positive Rückmeldungen von Schülern am Ende von Veranstaltungen zeigen, daß der Bedarf an Informationen nicht nur nötig, sondern auch gewollt ist. Für das Projekt werden noch schwule und lesbische Mitstreiter gesucht. Homosexuelle deshalb, da eine der Methoden darin besteht, Jugendliche in die Lage von anderen hineinzuversetzen und so einfacher deren Denken und Fühlen zu vermitteln.

Interessierte, die gern bei dem Projekt mitmachen wollen, können zu den Treffen im BBZ an jedem dritten Donnerstag im Monat kommen, oder sich telefonisch oder per eMail melden. Gesucht werden vor allem Schwule und Lesben aus dem südlichen Sachsen-Anhalt.

sfx

Begegnungs- und Beratungs-Zentrum "lebensart" e.V. (BBZ)
Schmeerstraße 22, Halle/Saale
Telefon: 0345/5225457 (Projektleiter Ants Kiel)
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

BBZ