Der Bundesverband der Eltern, Freunde und Angehörigen von Homosexuellen e.V. veranstaltet vom 21. - 23. März in Berliner Concept-Hotel (Grolmanstraße 41-43) das Bundeselterntreffen 2003.

Die Schirmherrschaft hat die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Renate Schmidt übernommen.

Unter dem Thema "Stärke gefragt - Eltern und ihre homosexuellen Kinder" werden die Teilnehmer in Gesprächskreisen, Vorträgen und Diskussionsrunden von kompetenten Referenten über das sich verändernde gesellschaftliche Klima zur Homosexualität informiert.

Die Problematik des signifikant höheren Suizids bei homosexuellen Jugendlichen wird ebenso thematisiert wie Forderung an die Parteien, das Lebenspartnerschaftsgesetz weiter auszugestalten.

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Eltern von Homosexuellen. Es wird ein Kostenbeitrag von 75,00 Euro / Person für das Wochenende erhoben.

Anmeldeunterlagen unter www.befah.de herunterladen
oder per eMail anfordern: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
Näheres auch unter Tel: 051 31 - 47 80 50.

Bundeselterntreffen 2003