Viele Lesben und Schwule wünschen sich Kinder. Aber die Schwierigkeiten, sich diesen Kinderwunsch zu erfüllen, sind bekannt. Homosexuelle haben derzeit noch keine reelle Chance, ein Kind zu adoptieren oder ein Pflegekind aufzunehmen. Für diejenigen, die es trotzdem wagen wollen, wird der Weg durch die Ämter oft zum Spießrutenlaufen. Karoline Lohse kann dabei helfen. Sie hat in Leipzig eine Gruppe gegründet, in der sich Leute mit einem homosexuellen Kinderwunsch treffen und sich austauschen können.

Jeder ist zu dieser Gruppe recht herzlich eingeladen.

Kontakt: Karoline Lohse
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Handy: 0162-54382450

Homosexualität und Kinder?