Seit sieben Jahren ist Roberto Weinhold, alias DJ Atimot, in der schwulen Partyszene unterwegs, um gemeinsam mit seinem Publikum zu feiern. Parties zu veranstalten ist seine Leidenschaft, die er inzwischen auch zu seinem Beruf gemacht hat. Am Samstag, den 10. Januar 2004, gibt es die Party zum Jubiläum, daß DJ Atimot bisher jedes Jahr feierte. Im Queens in Dresden hatte er seine ersten offiziellen Auftritte. Zuvor war er eher auf Privatpartys und geschlossenen Veranstaltungen anzutreffen. Nach mehreren Jahren Abwesenheit kehrt er nun dorthin zurück, wo alles begann - ins Queens. Eingeladen ist jeder, der sich eingeladen fühlt.

Bei freiem Eintritt gibt es Freigetränke und eine Menge Überraschungen, z.B. ein paar leckere Gogos. Neben DJ Atimot werden auch Gast-DJs wie Angel an den Turntables stehen und in klassischer Queens-Tradition dem Publikum einheizen.

Jubiläumsparty