Szenische Lesung in der Feuerwache

"Frauen haben im Kopf alles begriffen, aber wir haben es noch nicht in unserem eigenen Körper umgesetzt." (Eve Ensler).

Die Amerikanerin Eve Ensler hat etwa 200 Interviews mit den unterschiedlichsten Frauen über ihr Verhältnis zu ihrer Vagina geführt. Die Frauen berichten von Menstruation, Vergewaltigung, Geburt, Scham, Lust und Ekel. Diese intimen und teilweise erschütternden Berichte dienten ihr als Grundlage für das Buch und gleichnamige Bühnenstück "Die Vagina-Monologe", welches seit vier Jahren in den USA für Furore sorgt und insbesondere am 14. Februar, dem V-Day (Vagina - Day) öffentliche Beachtung findet.

Aufgrund des großen Zuspruchs präsentiert das Frauenzentrum Courage in Zusammenarbeit mit dem PAKK e.V. am 3.02. letztmalig "Die Vagina-Monologe"

Ein Abend nicht nur für Frauen! Auch Männer werden Dinge erfahren, die sie schon immer wissen wollten, aber nie zu fragen wagten.

Vagina-Monologe
Feuerwache Sudenburg, Magdeburg
3.02.2004, 20 Uhr
Eintritt: 10,00 Euro
Kartenvorverkauf:
Feuerwache Sudenburg
Halberstädter Str. 140
Veranstalter:
Fraueninitiative Magdeburg e.V.

Vagina-Monologe