Opening des Goldenbeach Club

Wer träumt bei diesen Temperaturen nicht von Sonne, Strand und Meer? Nun gibt es einen kleinen Ausblick auf den Sommer, wenn am 20. März um 22 Uhr der Goldenbeach Club zum ersten Mal seine Türen für alle öffnet, die sich eine Nacht lang wie bei einer Poolparty auf Ibiza fühlen wollen. Tanzen, Feiern und Stimmung bei 30 Grad und das alles an (oder auch in) einem richtigen Pool, das versprechen die neuen Parties des Goldenbeach Club.

Die Veranstalter basteln und bauen eigens hierfür das Wellenbad in Meißen für eine ganze Nacht zur Partylocation um. Wer einmal drin ist, wird nicht mehr rauswollen: links die Cocktailbars, rechts die Cocosgirlies und Beachboys, im Mund die Havanna und in den Ohren der treibende Sound des Sunshine-Cliffs. Dort sorgen die Brothers Incognito (Terminal1/Vinylstars), DJ D.I.C. (Toast Records/Vega-stars) und Live Percussions für Stimmung und ausgelassenes Feiern bis die ersten Sonnenstrahlen zu sehen sind. Dann kann man sich nämlich bei schönem Wetter am Open-Air Pool im Sea-Side-Cliff sphärischen Cafe del Mar Klängen hingeben.

Dabei muß man sich nicht mal ausziehen, es kommt jeder im normalen Partyoutfit und Schuhen rein – für eine Nacht lang voller Ibiza-Feeling.

Übrigens: wer ins Wasser will, packt vorsorglich Handtuch und ein heißes Strandoutfit ein.

www.goldenbeach-club.de

Poolparty