Erotische Nächte zur Buchmesse

Love Bites Der konkursbuch Verlag, der auf der Leipziger Buchmesse in Halle 2, Stand E 204 zu finden ist, lädt abends zu erotischen Nächten mit Livemusik, Lesungen und Performances ein. Die "Love Bites" sind eine Collage aus den verschiedensten erotischen Blickwinkeln, voller Witz und Ironie.

Am Donnerstag, den 25. März, gibt es die ersten "Knutschflecke" im Lofft (Lindenauer Markt 21) unter anderem mit einer erotischen Tanz-Show von Tänzerin Katharina aus Berlin und dem orientalischem Tänzer Eserzade. Chansonsängerin Annette Berr unterhält das Publikum mit ihrer kraftvollen Stimme.

In den Passage-Kinos (Hainstraße 19a) beginnt die zweite erotischeNacht am Freitag, den 26. März, mit einem Sektempfang um 22 Uhr. Durchs Programm führt die Verlegerin und Herausgeberin des "Heimlichen Auges" Claudia Gehrke. Neben einem erotischen Bauchtanz mit Eserzade gibt es neue erotische Kurzfilme, u.a. von Maria Beatty zu sehen.

Love Bites