Deutschlands größtes Gaybadehaus, die Clubsauna Stargayte in Leipzig, feiert am 12. und 13. März sein siebenjähriges Jubiläum mit einer Megaparty mit Sektempfang. Wie in den Jahren zuvor werden an diesem Wochenende wieder über 1000 schwitzwütige Gäste erwartet.

Clubsauna Stargayte In den sieben Jahren des Bestehens wurde die Clubsauna Stargayte bereits mehrfach erweitert und entwickelte sich nicht nur zur größten, sondern auch zu einem der schönsten Gay-Wellness-Center Deutschlands der neuesten Generation.

Neben den weitläufigen Naßbereichen mit zwei Dampfbädern und drei Trockensaunen stehen hier zwei Whirlpoolanlagen zum Entspannen bereit. Auf drei Ebenen bietet der Saunatempel weiterhin diverse Darkareas, unter anderem mit Kerkerbereich und SM-Zone. Ein Großbildkino, Winter- und Außengarten sowie 30 Einzel- und Doppelkabinen laden zur ausgiebigen Nutzung ein. Mittlerweile treffen sich Schwule aus ganz Europa zum heißen Stelldichein im Sauna-Mekka in der Olympiabewerber- und Messestadt Leipzig.

Clubsauna Stargayte
Otto-Schill-Straße 10
04109 Leipzig

Öffnungszeiten:
Nonstop-Wochenende: Fr 15 – So 24 Uhr (15,50 Euro)
Mo-Do 15-24 Uhr (10,00 Euro)
3-Tage Wochenendticket 33,00 Euro
Mietkabinen 6,50 Euro

7 Jahre Stargayte Sauna