Glam, Trash, Sex & Rock im April

Gaynight Nach einem grandiosen Auftakt im Januar kann man am 24. April bei der nächsten Leipziger Gaynight wieder abfeiern. Diesmal wird es noch heißer, wenn Ostdeutschlands Community im Kosmos-Haus auf vier Floors in den Sommer tanzt.

Das Highlight reist aus Köln an: Die Jet Set Divazz! Drei Grandes Dames der Nacht, die glamouröses Entertainment bieten. Show und Unterhaltung sind ihr Lebenselixier. Die Jet Set Divazz haben für die "Vogue" posiert, sie feiern bei den besten Partys der Nation und jetzt werden sie Euch in die Nacht der Nächte entführen.

Im Main Floor werden DJ Oh: Bee und DJ Marc Model (Velvet) dafür sorgen, daß die Röckchen der Divazz ordentlich im Partywind wedeln. Richtig gelesen: Oh:Bee aus Frankfurt/Main (Kino Royal) ist wieder dabei – genau der, der die Leipziger Gaynight zwei Jahre lang gerockt hat. In der frisch umgebauten "Star Lounge" erwarten Euch DJ Marcel L. und Gloria Viagra. Rund um die opulente Prosecco-Bar im "Salon de Piano" wird im Stil der 70er und 80er gefeiert. Auf allen Etagen der Party-Area gibt es wieder Gewinnspiele, Fotoaktionen und Specials fürs Auge – beispielsweise den Gewinner der Couchboy-Wahl.

Damit Ihr nicht in einer langen Schlange anstehen müßt, könnt Ihr Euch die Tickets ab April an vier Vorverkaufsstellen in Leipzig sichern. Damit kommt man problemlos per "Quick-Entry" ins Kosmoshaus.

Natürlich kann man die Karten auch weiterhin online reservieren. Unter www.leipziger-gaynight.de gibt es alle Infos zur Party, zu Hotel-Packages und zu den VVK-Stellen.

Leipziger Gaynight
Samstag, 24. April 2004
Beginn/Einlaß: 22:00 Uhr
Kosmos-Haus
Gottschedstraße 1

Leipziger Gaynight