Die Sommerparty im Schloß

Gay Summer Slam Logo Wer im vergangenen Jahr unter Palmen seine Caipi getrunken hat oder im Zelt aufwachte, weiß um die Atmosphäre des Gay Summer Slams. Fast 600 Gäste feierten auf dem Gelände und in den herrschaftlichen Räumen des Altenhainer Schlosses die Sommerparty des Jahres.

Und nun geht die Party weiter! Unter dem Motto "Boys Camp" gibt es am 24. Juli die besondere Mischung aus Natur, Club Event und Beach Party.

Das Team von B&D Production zaubert Urlaubsfeeling pur auf das Gelände des Altenhainer Schlosses. Schon ab 16 Uhr könnt Ihr Beach-Volleyball oder Fußball spielen, in der Sonne chillen, im nahe gelegenen Steinbruch baden oder mit kleinen vierrädrigen "Quads" die Gegend erkunden.

Im Herrenhaus wird dann später auf zwei Floors bis in die Morgenstunden gefeiert. DJ Maringo (GMF Berlin) und Marcel L.E. heizen dazu kräftig ein. Wer es ruhiger mag, findet sicher einen Platz zum Flirten und Kuscheln, zum Beispiel draußen in der Cocktail Lounge oder am Lagerfeuer.

Und keine Angst - sollte der Wettergott an diesem Tag nicht mitspielen, wird aus der Open Air Party ein großes Indoor-Spektakel. Und da sich Regenwolken im Sommer meist rasch verziehen, wird in aller Windeseile das Außenareal wieder einbezogen.

Wie auch im letzten Jahr kann jeder auf dem Gelände kostenlos sein Zelt aufschlagen und sich so eine Heimreise nachts ersparen.

Alle Infos und die Anfahrtsbeschreibung findet man auf www.summer-slam.de, wo man auch die exklusiven Vorverkaufstickets für 6 EUR reservieren kann.

Aber Achtung: Nur solange der Vorrat reicht, die Anzahl ist begrenzt. Kurzentschlossene erhalten ihre Karten an der Tageskasse für nur einen Euro mehr.

GaySummerSlam II