Jimmy Somerville Du warst für viele Jahre abgetaucht. Was hast Du gemacht?

Ich habe zwar auch Musik & Texte geschrieben, aber hauptsächlich mein Leben gelebt. Einfach die Dinge getan, die "normale" Menschen auch tun. Zwischendurch habe ich aber auch einige Konzerte gegeben.

Warum immer wieder diese Pausen?

Ich brauche sie, um wirklich ausdrucksstark zu bleiben. Ich muß erst viel erleben, damit etwas Lohnenswertes in meine Musik einfließen kann. Wenn ich ein Album aufnehme, wird dies zum Mittelpunkt meines Lebens. Die ganze Promotion, das Touren – davon brauche ich immer Abstand.

Aber jetzt gibt's die neue Single "Home Again" & bald ein Album...

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Es ist ein toller Mix aus Pop- und Club-Sounds geworden mit einem sehr positiven Feeling. Alles über Liebe und das Leben konnte ich einfließen lassen. Meine Stimme ist auch besser und stärker als je zuvor.

Am 17.7. tritt Somerville beim Motograndprix auf dem Sachsenring Hohenstein-Ernstthal auf (Radio-Dresden-Bühne). www.jimmysomerville.de

Das Comeback von Jimmy Somerville