Das Publikum wollte es nicht anders! Am 14. August gibt es wieder Karaoke fürs schwullesbische Volk. In der RosaLinde kann jeder, der ein Mikro halten kann, gesangstechnisch glänzen oder Tränen des Lachens in die Augen treiben. Die Übergänge der Lieder sind dabei ähnlich köstlich wie die erwarteten Gesangseinlagen. Britney Spears drückt Metallica die Klinke in die Hand und Peter Gabriel reicht das Mikro an Gloria Gaynor weiter. Der Karaoke-Meister wird sich bemühen allen Wünschen gerecht zu werden und singt zur Verstärkung auch gerne mal mit. Bei soviel geballter Stimmgewalt sollte es nicht schwerfallen, die Mikros zum Glühen zu bringen. Also, die Stimme geölt und ab in die RosaLinde.

Karaoke Total