Benefiz für den Förderkreis der AIDS-Hilfe Leipzig

Zweierkisten Die Finanzsituation von Vereinen und Organisationen ist aufgrund leerer Stadtkassen schwierig. Deswegen sind Vereine, wie die AIDS-Hilfe Leipzig e.V. zunehmend auch auf Spenden oder sonstige Zuwendungen angewiesen.

Am 1. August 2004 findet in der Leipziger Pfeffermühle – bereits zu DDR-Zeiten bekannt als politisch-satirisches Kabarett – eine Benefiz-Veranstaltung für den Förderkreis AIDS-Hilfe Leipzig e.V. statt.

Unter dem Titel "Zweierkisten" gibt es an diesem Abend eine Lesung mit Manon Straché und Peer Jäger mit ausgesprochenen Wahrheiten über das Leben als Paar. Thematisiert werden Liebe, Drama und Wahnsinn in Zweisamkeit - und warum eine Beziehung zwischen Mann und Frau unmöglich aber doch unverzichtbar ist.

Mit beißender Ironie und sanftem Spott wird der tägliche Kampf der Geschlechter geschildert. Karten gibt es für 18 Euro (ermäßigt 16 Euro), Kartenreservierungen unter (0341) 960 3196.

sfx

Zweierkisten
1. August 2004
Leipziger Pfeffermühle – Kabarett im Hof
(Innenhof Bosehaus)
Thomaskirchhof 16
04109 Leipzig