Erweiterte Trainingszeiten ab 19.8.2004

Über einen Mangel an Mitgliedern können sich die Saaleperlen in Halle nicht beklagen. Gerade in der vergangenen Saison konnten gerade beim wieder ins Programm genommenen Badminton und beim Volleyball neue Mitglieder gewonnen werden. Weil dabei zeitweise die Trainingskapazitäten knapp wurden, versuchte der Vereinsvorstand für die kommende Saison ab 19. August erfolgreich, von der Stadt Halle zusätzliche Trainingszeiten zu erhalten. Daß dies angesichts der zahlreichen Schulschließungen der vergangenen Zeit und damit wegfallenden Hallen keine Selbstverständlichkeit mehr ist, wird wohl jeder, der die halleschen Verhältnisse kennt, bestätigen können. Ab 19.08. gelten für das Training folgende Zeiten:

Dienstag 18.30-20 Uhr Badminton/Tischtennis TH Gymnasium im Bildungszentrum, Hemingwaystraße 21, 06112 Halle

20.00-22 Uhr Volleyball (Anfänger/Fortgeschrittene) TH Gymnasium im Bildungszentrum, Hemingwaystraße 21, 06112 Halle

ab 22.30 Uhr Stammtisch im Quarks

Mittwoch 20.00-22 Uhr Volleyball (Fortgeschrittene/Ligateam) TH SK A.H. Francke, Frankeplatz 1 HS.49 06130 Halle
Donnerstag 20.00-22 Uhr Badminton TH SK Schiller und TH GS Johannes, Liebenauer Straße 151/152 06110 Halle

Sportinteressierte Schwule und Lesben sind natürlich zu allen Trainingszeiten gern gesehen. Eine vorherige Kontaktaufnahme oder Anmeldung wäre jedoch wünschenswert.

Natürlich gibt es ab Herbst auch wieder die gewohnten Wanderausflüge und Spieleabende. Bis dahin sind die Saaleperlen vorerst nur beim Beachvolleyball immer sonntags ab 13 Uhr am Thüringer Bahnhof und zum Kaffeeklatsch/Spieleabend (letzter Sonntag im Monat) in der AIDS-Hilfe Halle anzutreffen. Weitere Informationen gibt es im Internet oder per Email.

Saaleperlen e.V.
email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
web: www.saaleperlen.de

Saaleperlen