Der Schwule Literatursalon Dresden lädt zum Treffen für alte und neue Mitleselustige ein. Am Donnerstag, den 16. September 2004, trifft sich der Schwule Literatursalon Dresden um 20.00 Uhr wieder in der Buchhandlung Leselust, um schwule Romane und Erzählungen vorzustellen und für Herbst und Winter zum gemeinsamen Lesen, Vorlesen und darüber Reden auszuwählen.

Neugierige und Leselustige jeden Alters sind sehr willkommen. Ein Besuch verpflichtet nicht, weiter oder immer teilzunehmen. Weitere Infos: Volker Müller-Veith, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Schwuler Literatursalon
16. September 2004, 20 Uhr
Buchhandlung Leselust
Louisenstr. 24

Schöner schwul lesen