Der Dresdner Frauenstammtisch feiert Geburtstag

Vielerorten wird moniert, daß Frauen in der Szene nahezu unsichtbar sind. Wenn man sich die Community so anschaut, muß man in der Tat lange suchen, um Angebote für Frauen zu finden. Das ist in Dresden nicht anders. "Frauen reden doch eh nur und stellen nie was auf die Beine!" heißt das gängige Klischee.

Vor einigen Jahren ist nun der Dresdner Frauenstammtisch angetreten, das Gegenteil zu beweisen. Im September geht der Stammtisch ins vierte Jahr und beweist damit, daß frau gemeinsam viel erreichen kann. Immer donnerstags ab 20 Uhr treffen sich diejenigen, die sich engagieren möchten oder einfach mal unter netten Leuten sein wollen. Daß jede Neue herzlich willkommen ist, merkt man schnell. Am Freitag, den 10. September, feiert der Frauenstammtisch seinen dritten Geburtstag. Es wird eine große Feier geben, mit Büffet, Programm, Lagerfeuer und viel Musik. Dazu sind all jene Frauen eingeladen, die den Stammtisch bereits besuchten, genauso wie die, die sich bisher noch nicht getraut haben. Unter dem Motto "Alle guten Dinge!" werden sie niemandem beweisen müssen, daß sie gut feiern können. Sie werden es einfach tun.

Frauenstammtisch im *sowieso*
Angelikastraße 1
immer donnerstags ab 20 Uhr

Frauen feiern Feste