8 Frauen im Wechselbad

8 Frauen - Szenenfoto Das Dresdner Theater wechselbad hat seine Sommerpause beendet und startet mit neuem Programm in den Herbst. Interessant nicht nur für unsere weiblichen Leser ist dabei die Premiere des Stücks "8 Frauen".

In Anlehnung an den bekannten Film von Regisseur François Ozon geht es in dem Stück um den ermordeten Hausherrn einer Villa.

Eine der anwesenden Frauen muß die Mörderin sein und so wird bei gegenseitigen Anschuldigungen auch die eine oder andere Heimlichkeit über Anwesende ausgeplaudert. Die Premiere der Kriminalkomödie findet am Sonntag, dem 10.10. um 19:00 Uhr statt. Die Folgetermine und Informationen über weitere Aufführungen sind unter www.theater-wechselbad.de abrufbar.

sfx

8 Frauen
Premiere: 10.10., 19 Uhr
Theater wechselbad
Maternistraße 17, 01067 Dresden

Premiere