Abstimmung im Internet

Konrad-Lutz-Preis Erstmals wird es bei der Auswahl der Preisträger für den IV. Konrad Lutz Preis neben der Juryentscheidung einen Publikumspreis geben. Noch bis zum 15. November können Besucher der Internetseite www.hiv-info.de aus allen 105 Einsendungen zum Thema "endgültig vorläufig" ihren Favoriten auswählen.

Zu sehen sind Bilder von Menschen, die mit HIV und AIDS betroffen sind. Sie drücken auf gestalterische Weise aus, was es heißt, mit HIV und AIDS in unserer Gesellschaft zu leben.

Die offizielle Preisverleihung findet dann am 27. November im Rahmen der Müncher AIDS-Tage statt. Insgesamt werden 7.400 Euro an Preisgeldern vergeben, gestiftet von GlaxoSmithKline.

Danach sind die Kunstwerke auf einer Wanderausstellung quer durch Deutschland zu sehen.

^ Seitenanfang - Ausdruck-Version

IV. Konrad Lutz Preis