kommt zurück

Nach 15 Open-Air-Vorstellungen auf der Parkbühne im Clara-Zetkin-Park zeigen das Schauspielhaus "Ladies Night" zum Jahreswechsel und im Karneval.

Craig, Wesley, Barry, Gavin, Bernie und Graham treffen sich täglich im Job-Center bei ihrem ehemaligen Kollegen Norman, der es immerhin zu einer ABM-Stelle gebracht hat. Bei Arbeitslosenquoten von bis zu 20 % fällt das Lachen schwer. Doch Not macht erfinderisch. Und so kommen sie auf den zunächst recht abwegig erscheinenden Gedanken, eine Männer-Strip-Show auf die Beine zu stellen. Das einstige 'Kollektiv' wird durch alte Hierarchien, Eifersüchteleien und Ängste auf eine harte Probe gestellt bis es eines Abends endlich heißt: Ladies Night!

"Es steckt viel Komik des Körperlichen in diesem vor ernstem Hintergrund spielenden Theaterspaß. Die schräge Fleischbeschau lässt sich die Regie (Thorsten Duit) natürlich nicht entgehen. Und doch bietet Duit mehr als wohl kalkulierte Lacher über den peinlichsten Jogginganzug, den unförmigsten Bauch und die leerste Hose. (...) Am Ende ist die Show perfekt. Langer Applaus mit Trampeln." (LVZ 28.06.2004)

Ladies Night
Termine im Schauspielhaus:
30. Dezember, 20 Uhr
31. Dezember, 17 und 20 Uhr Silvestervorstellungen
Rosenmontag, 7. Februar 2005, 20 Uhr
Faschingsdienstag, 8. Februar 2005, 20 Uhr
Karten: 7 bis 22 EUR / ermäßigt 7 bis 15,50 EUR
Silvester: 12,00 bis 27,00 EUR / keine Ermäßigungen
Schauspielhaus Leipzig
04109 Leipzig, Bosestraße 1
Tel. 0341 - 1268 168
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.schauspiel-leipzig.de

Ladies Night